Klicken Sie hier

Brennstoffe für Öfen & Kamine

Welcher Brennstoff ist der Richtige für mich?

Bei der Wahl des Brennstoffs must du mehre Dinge beachten.

Auf der oberen rechten Seite hast du mehre Links die dich zu genaueren Beschreibungen der einzelnen Arten von Brennstoffen führen.

 

Grundsätzlich kannst du auf 3 Sachen achten.

  1. Was ist der Preis?
  2. Für welche Art von Ofen oder Kamin hast du dich entschieden?
  3. Ist der Brennstoff umweltfreundlich?

 

 

 

 

 

 

Was ist der Preis?

Pellets und die ungefähr preisgleichen Holzbriketts sind der preisgünstigste Brennstoff, danach folgen Stückholz, Erdgas, Flüssiggas und Heizöl.

Wir empfählen dir auf Holzbriketts oder Pellets zu setzten, da diese am umweltfreundlichsten, aber vor allem am günstigen sind.

 

Zurzeit gibt es bei den Brennstoffen folgende Reihenfolge:

kaminofen_brennstoffe_vergleich

*Da sich die Preise häufig ändern, solltest du diese Preise nur als Richtlinie nehmen.

 

 

Für welche Art von Ofen oder Kamin hast du dich entschieden?  

  • Kaminofen: Beim geschlossenen Kaminofen kannst du Holz, Holbriketts, Braun und Steinkohle verwenden.    
  • Pelletofen: Für Pellets brauchst du einen eigenen Pelletofen, da es sonst zur Qualmbildung kommen würde.
  • Kachelofen: Hier wird meistens auf Kohle oder Holz als Brennstoff gesetzt.
  • Bei Erdgas benötigst du einen Gaskachelöfen, Gaskamine oder gasbetriebenen Heizeinsätz.

 

 

Ist der Brennstoff umweltfreundlich?

Wenn dir die Umwelt wichtig ist, solltest du bei der Wahl des Brennstoffs vor allem auf die CO2-Emissionen und ob es sich um einen erneuerbaren Energieträger handelt.

Unschlagbar ist hier Holz.

Er ist energiesparend in der Herstellung, regeneriert sich und kommt natürlich vor.

 

 

 

 

Öl, Gas und Kohle sind nicht erneuerbar!

Diese drei Brennstoffe sind keine nachwachsenden Rohstoffe.

Sie werden immer knapper und daher auch mit der Zeit im Preis steigen.

 

Öl, Gas und Kohle setzten bei ihrer Verbrennung zudem zusätzlich CO2 frei, das für den Treibhauseffekt hauptverantwortlich ist.

 

Holz, Holzbriketts oder Holzpellets setzten beim verbrennen kein zusätzliches Kohlendioxid frei.

Beim Nachwachsen der Bäume wird dann die gleiche Menge an Luftschadstoffen wieder in das Holz gebunden.

Es entsteht also ein Kohlenstoffkreislauf, der kein zusätzliches CO2 frei lässt.

 

 

Brennstoff wo kaufen?

Kaufen kannst du die meisten festen Brennstoffe in jedem Bauhaus oder OBI.

Entweder in einzelnen Packungen oder du lässt sie dir zum billigeren Gesamtpreis vor die Haustür liefern.

 

 

 

 

Ofen Kamine - Freunden  Weitersagen oder als Bookmark speichern.